VM 10 i Plus

Das HURCO 3-Achs-Bearbeitungszentrum, das klein, aber oho ist.

NUR FÜR KURZE ZEIT DEUTLICH UNTER LISTENPREIS

Die Maschine mit dem Plus bei Monitor und technischer Ausstattung – einfaches Handling für optimale Effizienz

Das VM 10 i Plus Bearbeitungszentrum ist Ihre Lösung, wenn Sie eine leistungsfähige Maschine mit kleiner Stellfläche suchen. Mit seiner optimierten Handhabung und smarten technischen Details ermöglicht es die CNC-Bearbeitung kleiner und mittelgroßer Werkstücke auf höchstem Niveau.
 
Jetzt anfragen!

VM 10 i Plus
Serienmäßig ist die VM 10 i Plus mit allem ausgestattet, was Sie für eine stabile Performance und hochpräzises Fräsen brauchen – etwa einem AC-Spindelmotor, vorgespannten Kugelumlaufspindeln, einem Direktantrieb der Z-Achse mit kraftvollen Servomotoren und einem Spindelwasserkühler für eine hohe Temperaturbeständigkeit. 

Auch ein Späneförderer mit Schnecke und ein aufwandsreduzierendes Wartungssystem für die automatische Zentralschmierung gehören zum Standardumfang der HURCO Maschine. 

Große, mit Scharnieren versehene Seitentüren, LED-Arbeitsleuchten und die dialogbasierte WinMax-Steuerung mit ergonomischem Bildschirm sorgen für maximalen Komfort bei der Anwendung.

 Das bietet das VM 10 i Plus Bearbeitungszentrum von HURCO 

  • Fertigung kleiner und mittelgroßer Werkstücke 
  • Hohe Steifigkeit und Stabilität der Linearführungen in X-Achse, Y-Achse und Z-Achse 
  • HURCO patentierte WinMax-Steuerung MAX® 5 mit zeitsparender Dialogprogrammierung für mehr Produktivität und zwei Bildschirmen
  • Stabiles Gussgestell und Maschinenbett in Monoblockausführung
  • Leistungsstarke Spindel mit SK 40 Werkzeugaufnahme, Spindeldrehzahlen von bis zu 12.000 U/min und max. 18 kW Spindel-Leistung 
  • Seitlich angebrachter, elektrisch angetriebener Werkzeugwechsler mit Doppelgreifer
  • Spindelkühler und Späneschnecke für präzises Fräsen sowie zuverlässige Zerspanung 

Zusatzoptionen für Ihre HURCO CNC-Maschine

Die HURCO VM10i Plus kann optional um ein direktes Wegmesssystem für die X-, Y- und Z-Achse, Antastsysteme für Werkstücke bzw. Werkzeuge und eine Kühlmittelversorgung durch die Spindel (20 bar) erweitert werden. Für die Bearbeitung auf mehr als 3 Achsen kann das CNC-Bearbeitungszentrum außerdem um einen Rundtisch erweitert werden. 

Daten und Fakten

Arbeitsbereich

Spindelnase - Tisch (mm) 102 - 610
Tisch - Aufspannfläche L x B (mm) 762 x 406
T-Nuten (DIN 650) 3 x 18 H8 x 100
Tischbelastung (gleichmäßig) (kg) 1500

Verfahrwege

X-Achse (mm) 660
Y-Achse (mm) 406
Z-Achse (mm) 508

Hauptspindel

Spindelkonus (DIN 69871 A) SK40
Spindeldrehzahl max. (U/min) 12.000
Spindelleistung (30min ED) (kW) 11
Spindeldrehmoment (30min ED) (Nm) 61
 

Vorschub

Eilgang X/Y/Z-Achse (m/min) 28 / 28 / 28

Werkzeugwechsler

Magazinplätze / optional 24
Werkzeugdurchmesser max. (mm) 80
Werkzeuglänge max. (mm) 250
Werkzeuggewicht max. (kg) 7

Weitere Daten

Erforderliche Stellfläche (mm) 3.264 x 3.384 x 2.564
Maschinengewicht (kg) 2.850
Inhalt Kühlmitteltank (l) 108
Förderschnecke Standard

Technische Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Eine optimale Maschinenleistung ist abhängig von den vor Ort bei der Installation vorherrschenden technischen Bedingungen im Hinblick auf Stromversorgung, Luftzuführung und Umgebungsluft.

Sie möchten mit der HURCO Maschine VM 10 i Plus ein platz- und kosteneffizientes Bearbeitungszentrum zum Top-Preis in Ihre Fertigung holen? Wir beraten Sie gerne! Eine Beratung bei unserem HURCO-Vertriebsteam und weitere Informationen zur Maschine können Sie ganz einfach über unser Kontaktformular anfragen – oder Sie schreiben uns eine E-Mail bzw. rufen uns an. 
 

Übersicht über gebrauchte HURCO Bearbeitungszentren mit Informationen zu Typ, Baujahr und Ausstattung sowie weitere aktuelle Angebote finden Sie hier.